Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Volkmann/Symbolbild
Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Volkmann/Symbolbild

Velbert. Am Samstag, 25. Mai, ist eine 62-Jährige mit ihrem Pedelec auf der Kupferdreher Straße schwer gestürzt.

Zu dem Unfall kam es laut Polizei gegen kurz nach 10 Uhr, als die 62-Jährige mit ihrem Pedelec auf der Kupferdreher Straße unterwegs war und dort über ein Schlagloch fuhr. Die Radfahrerin verlor die Kontrolle und stürzte zu Boden. „Durch die Wucht des Aufpralls wurde sie schwer verletzt“, so die Behörde. Rettungskräfte brachten die Frau zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.