Die Bibliothek im Forum Velbert können Interessierte an sieben Tagen die Woche und auch bis in die Abendstunden hinein besuchen. Foto: Volkmann
Die Bibliothek im Forum Velbert können Interessierte an sieben Tagen die Woche und auch bis in die Abendstunden hinein besuchen. Foto: Volkmann

Velbert. In vielen Bibliotheken in Nordrhein-Westfalen findet während der Sommerferien der Sommerleseclub statt. Auch die Bibliothek Velbert ist zum fünften Mal in Folge dabei.

Beim Sommerleseclub lesen medienbegeisterte Kinder und Jugendliche oder auch Erwachsene über die Sommerferien mindestens drei Bücher oder hören Hörbücher und werden dazu kreativ. Das kann eine Buchbesprechung im Lesetagebuch (auch Logbuch genannt) sein, aber auch ein Bild, eine Zeichnung oder ein Mini-Film zur Lieblingsszene.

Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt: In den vergangenen Jahren haben Familienteams schon Wanderberichte zu Reiseführern geschrieben und gemalt oder Kochbücher getestet. Der SLC soll dazu anregen, sich mit gelesenen und gehörten Texten auseinanderzusetzen und ist ein Projekt der öffentlichen Bibliotheken NRW, das vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird.

Die Anmeldung zum Sommerleseclub ist ab dem 24. Juni in allen drei Velberter Bibliotheken möglich. Wer sich schon einmal einlesen und stöbern möchte, was in den letzten Jahren alles an Beiträgen eingereicht wurde, kann sich online informieren: sommerleseclubvelbert.wordpress.com.

Lese-Oskars werden am 30. August verliehen

Die Teilnehmenden werden für ihr Engagement mit einer Urkunde, die viele Schulen auf dem Halbjahreszeugnis vermerken, belohnt und einem regionalen Gutschein, beispielsweise für das Schwimmbad oder den Kletterpark. Besonders herausragende und kreative Leistungen gehen ins Rennen um die begehrten Lese-Oskars, die goldenen Lese-Pokale. Insgesamt fünf Stück werden hiervon in verschiedenen Kategorien vergeben.

Neu in diesem Jahr ist, dass alle erfolgreichen Teilnehmenden zu der Abschlussfeier am Freitag, 30. August, im Forum Velbert, Oststraße 20, eingeladen sind.