Spurensicherung nach einem Wohnungseinbruch. Foto: Polizei/Symbolbild
Spurensicherung nach einem Wohnungseinbruch. Foto: Polizei/Symbolbild

Velbert. In der Zeit von Montag, 19. Februar, gegen 19 Uhr, bis Dienstag, 20. Februar, gegen 6.40 Uhr ist es an der Bleibergstraße zu einem Einbruch in die dortige Gesamtschule gekommen.

„Bislang unbekannte Täter verschafften sich augenscheinlich gewaltsam Zutritt zur Schule durch eine im rückwärtigen Bereich des Gebäudes liegende Tür“, berichtet die Polizei. Die Verwaltungsräumlichkeiten sowie weitere Räume seien nach Wertgegenständen durchsucht worden. Es verschwanden Elektronikartikel und Bargeld.

Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit