Ein Einbrecher am Werk. Foto: Polizei
Ein Einbrecher am Werk. Foto: Polizei

Velbert. In Velbert sind Unbekannte am frühen Montagmorgen, 27. Mai, gegen 3 Uhr zu in ein Handygeschäft an der Friedrichstraße eingebrochen.

„Drei unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam durch eine Schaufensterscheibe Zutritt zu den Ladenräumen und entwendeten mehrere hochwertige Mobiltelefone“, teilt die Polizei mit.

Im Tatzeitraum wurden laut Behörde drei Männer, ungefähr 180 cm groß, mit schmaler Statur und dunkel bekleidet vor dem Geschäft beobachtet.