Ein Paar Baby-Schuhe steht bereit. Foto: pixabay
Ein Paar Baby-Schuhe steht bereit. Foto: pixabay

Velbert. Im vergangenen Jahr 2022 hat das Velberter Standesamt 852 Geburten beurkundet. Auch das Namens-Ranking steht.

Für neugeborene Mädchen haben die Eltern sich am häufigsten für den Namen Emilia (7) entschieden. Den zweiten Platz teilen sich Juna, Lia, Marie, Mira und Sophia (jeweils 6) gefolgt von Julia und Lina (beide 5).

Bei den Jungen lag Emil (9) im vergangenen Jahr ganz vorne. Auf dem zweiten Platz folgen Elias und Noah (beide 7). Auch Mats, Oskar, Paul und Theo (jeweils 6) waren bei den Eltern beliebte Vornamen.

Mehr als einen Namen haben 309 Kinder erhalten. Bei den zweiten Vornamen wurden Marie (6) und Maximilian (5) am häufigsten gewählt.