Sachdienliche Hinweise zu Verkehrsunfallfluchten nimmt die Polizei jederzeit entgegen. Foto: Polizei

Velbert. Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 10. April, gegen 11 Uhr und Mittwoch, 17. April, gegen 7.30 Uhr ist es an der Herzogstraße auf Höhe der Hausnummer 12 zu einer Unfallflucht gekommen.

Eine Autofahrerin parkte ihren schwarzen BMW 735 am 10. April gegen 11 Uhr am rechten Fahrbahnrand der Herzogstraße auf einem Parkstreifen. „Als sie eine Woche später, am 17. April, gegen 7:30 Uhr zurück zu ihrem Wagen kam, stellte sie fest, dass das Auto an der linken Fahrzeugseite beschädigt wurde“, teilt die Polizei mit.

Die gesamte Fahrzeugseite habe frische Lackkratzer aufgewiesen. Zudem wurde der vordere linke Radkasten beschädigt. Der Schaden wird auf circa 3.000 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 946 6110, jederzeit entgegen.