Die Geschenkeübergabe im Alloheim Velbert. Foto: privat
Die Geschenkeübergabe im Alloheim Velbert. Foto: privat

Velbert. Die Sängerinnen des Arionchores Velbert haben die Bewohner des Alloheimes mit Wichtelgeschenken überrascht. 

Oft verbringen Menschen die Weihnachtstage alleine. Viele Institutionen und Einrichtungen versuchen, mit Wunschkarten an Weihnachtsbäumen und Bitten um Geldspenden  entgegenzuwirken. Ursula Broekmann, Leiterin des sozialen Dienstes im Alloheim Velbert, machte Kerstin Großmann auf eine besondere Aktion aufmerksam. Die Bewohner des Seniorenheimes sollten mit Wichtelgeschenken überrascht werden.

Kerstin Großmann und die Sängerinnen des Arionchores erklärten sich spontan bereit, die Idee zu unterstützen. Die Frauen konnten Freunde und Bekannte motivieren, kleine Geschenke zu packen. Mehr als 60 liebevoll eingewickelte Päckchen übergaben die Vorsitzende Kerstin Großmann und Schriftführerin Gerlind Clauß am Donnerstag an Ursula Broekmann im weihnachtlich geschmückten Alloheim.