Die Stadtverwaltung Velbert informiert. Foto: Mathias Kehren
Die Stadtverwaltung Velbert informiert. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Der Ausschuss für Stadtplanung und Mobilität kommt am Dienstag, 5. März, um 17 Uhr im Saal Velbert des Rathauses (Thomasstraße 1) zu seiner nächsten Sitzung zusammen.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Beratungen über diverse Bebauungspläne: nördliche Bonsfelder Straße, Friedrich-Ebert-Straße/Poststraße und Kastanienallee. Zudem wird über den Flächennutzungsplan für die nördliche Bonsfelder Straße sowie über die Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses des Bebauungsplans „Benderstraße“ beraten. Weitere Tagesordnungspunkte sind der Lärmaktionsplan (Stufe 4) sowie die Innenstadtentwicklung.

Die gesamte Tagesordnung einschließlich der veröffentlichten Beratungsvorlagen kann im Ratsinformationssystem eingesehen werden. Die interessierte Bürgerschaft ist zur Teilnahme an der öffentlichen Sitzung eingeladen.