Die Bibliothek im Forum Velbert können Interessierte an sieben Tagen die Woche und auch bis in die Abendstunden hinein besuchen. Foto: Volkmann
Die Bibliothek im Forum Velbert können Interessierte an sieben Tagen die Woche und auch bis in die Abendstunden hinein besuchen. Foto: Volkmann

Velbert. In der Bibliothek Velbert, Oststraße 20, wird am Donnerstag, 14. März, von 18 bis 20.15 Uhr in Kooperation mit der VHS Velbert/Heiligenhaus ein Vortrag über die Künstlerin Frida Kahlo gehalten.

Stefanie Hoppe lehrt die vielfältigen Facetten der Künstlerin mit Bild, Folklore und Trachten aus Mexiko. Frida Kahlo war eine mexikanische Malerin, Surrealistin, Feministin und Überlebenskünstlerin. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. Freiwillige Spenden gehen an ein Familienzentrum in Südmexiko.

Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung bei der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus gebeten.