Trainer Joscha Weber mit Neuzugang Luke Jahnke. Foto: FCW
Trainer Joscha Weber mit Neuzugang Luke Jahnke. Foto: FCW

Wülfrath. Mit Luke Jahnke kommt ein 19-jähriger Defensivspieler an den Erbacher Berg.

Luke Jahnke kam letztes Jahr aus der A-Jugend der SSVg Velbert und schloss sich dem SC Cronenberg an. Dort sammelte er im Landesliga Team die ersten Erfahrungen im Seniorenbereich und konnte mit seinen Einsätzen überzeugen. In der kommenden Saison läuft der talentierte Defensivmann für den 1. FC Wülfrath auf.

„Mit Luke investieren wir auch ein Stück weit in die Zukunft“, sagt Trainer Joscha Weber. „Ich kenne Luke aus seiner A-Jugendzeit bei der SSVg Velbert, wo er auch Kapitän war. Gerne hätten wir ihn bereits im Sommer 2023 zu uns geholt. Umso mehr freut es uns, dass er sich nun doch für uns entschieden hat und unseren Weg und Projekt unterstützt. Mit seiner Ausbildung und Potential sind wir davon überzeugt, dass Luke ein fester Bestandteil des Teams wird.“

Die sportliche Leitung des 1. FC Wülfrath setzt somit weiterhin auf junge und talentierte Spieler aus der Region.