Dr. Mojo auf der Bühne. Bildrechte: Künstler
Dr. Mojo auf der Bühne. Bildrechte: Künstler

Wülfrath. Am Samstag, 11. Juni, spielt ab 10.30 Uhr der in Wülfrath durch Konzerte in der Kathedrale und zuletzt im Kulturbistro in der AWO bekannte Gitarrist Dr. Mojo – umsonst und draußen. 

Eingeladen hat ihn das Team des Kulturbistros, das sich in diesem Jahr erstmals am Walking Act beteiligt. Dr. Mojo bietet als „One-Man-Band“ mit bekannten und beliebten Oldies, erdigem Blues, Balladen und Folksongs ein abwechslungsreiches Programm mit unterhaltsamer Moderation.

Zwischen den einzelnen Songs gibt es kurze Erklärungen zu den Texten, unterhaltsame Anekdoten und interessante Geschichten über die Songs und deren Interpreten.
Mit Gesang, Gitarre, Bluesharp im Rack, Hi-Hat und Stompin’ Bass – oft gleichzeitig gespielt – zählt Dr. Mojo zu den besten Musikern dieser Art. Mit seiner ebenso kraft- wie gefühlvollen Stimme, der variantenreich gespielten Bluesharp, dazu Gitarre und Foot-Percussion erzeugt er eine Klangfülle, wie sie von einem einzelnen Musiker nur ganz selten erreicht wird. Mehr Informationen unter www.drmojo.de.