Das Offene Atelier der Bergischen Diakonie. Foto: Volkmann
Das Offene Atelier der Bergischen Diakonie. Foto: Volkmann

Wülfrath. Das Offene Atelier der Bergischen Diakonie bietet einen neuen Kurs an: „Druck & Collage“. Dieser Kurs, der vom 2. November bis zum 7. Dezember, stattfindet, bietet allen Kunstinteressierten die Möglichkeit, ihre kreative Seite zu entfalten.

Unter der einfühlsamen Anleitung von Sunci Matijanic und Manuel Rohde haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, einfache Druck- und Collagetechniken zu erlernen und zu kombinieren. Dieser Kurs lädt zum kreativen Spiel mit Farben, Formen und Motiven ein. Hierbei gibt es keine Vorgaben, sondern Raum für individuellen Ausdruck und Überraschungen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich: Teilnehmer können sich telefonisch unter 0202 7581749 anmelden oder online anmelden: www.bergische-diakonie.de.