Mitarbeiter Aaaron Struck (links) und Dr. Eric Kampmann (rechts), Arbeitsmediziner vom Betriebsarztservice Düsseldorf, im eingerichteten Impfzentrum am Standort Wülfrath. Foto: Lhoist

Wülfrath. Heute am Donnerstag ist bei Lhoist Germany der Startschuss für die Corona-Schutzimpfungen gefallen.

Dr. Philipp Niemann, Geschäftsführer bei Lhoist Germany, betont: „Die Gesundheit unserer Belegschaft steht bei uns an erster Stelle. Der heutige Start der Kampagne ist daher ein wichtiger Schritt in eine sichere Normalität.“

Der Impfstoff sei zwar derzeit noch knapp bemessen, das Ziel aber bleibe: „So schnell und so viel wie möglich impfen. Ein großer Dank gilt unserem Betriebsrat, der Abteilung Gesundheitsschutz sowie allen anderen Beteiligten, die den reibungslosen Ablauf der Aktion ermöglichen“, so Niemann.