Verschiedene Akten sind zu sehen. Foto: pixabay
Verschiedene Akten sind zu sehen. Foto: pixabay

Wülfrath. Das Gemeindeamt der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Wülfrath hat ab Montag, 14. Juni, wieder geöffnet.

Das Amt wird zukünftig immer montags, mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet haben, teilt Pfarrer Thomas Rehrmann mit.
Des Weiteren ist im Kirchenkreis eine zentrale Kirchenbuchstelle eingerichtet worden. Gemeindeglieder, die beispielsweise eine Patenbescheinigung oder eine Kirchenmitgliedschaftsbescheinigung benötigen, können sich per Email direkt an [email protected] wenden.