Das WüRG-Haus in Wülfrath. Foto: Hans-Joachim Kling
Das WüRG-Haus in Wülfrath. Foto: Hans-Joachim Kling

Wülfrath. Am Dienstag, 31. Oktober, zieht der Grusel ein bei der Wülfrather Rockmusiker-Gemeinschaft: Die offene Bühne gibt es dann in Form einer Halloween-Party.

Auf der offenen Bühne kann jeder Musik machen, der sich traut – ob Bands oder Solisten, Anfänger oder Erfahrene, Jung oder „Bestager“.

„Das Publikum kann sich auf einen Abend mit abwechslungsreicher Musik freuen“, lädt Kai Rodzinski von der WüRG ein.

Wer verkleidet kommt, hat ein Getränk frei. Einlass ist um 19 Uhr und die Bühne wird ab 20 Uhr gerockt. Der Eintritt bei der WüRG, am Hammerstein 7, ist frei. Weitere Informationen gibt es unter www.wuerg.com.