Jens Rösel und Oliver Henrich sind
Jens Rösel und Oliver Henrich sind "Das Dynamische Duo", hier bei ihrem Auftritt auf dem Herzog-Wilhelm-Markt 2022. Foto: Kling/Archiv

Wülfrath. Beim Programm des diesjährigen Herzog-Wilhelm-Marktes gibt es eine überraschende Programmänderung: Das Dynamische Duo wird am Mittwoch nicht auftreten.

Kurzfristig trudelte die Information über die Programmänderung ein. Man habe erst zu diesem Zeitpunkt mitteilen können, dass das „Dynamische Duo“ am Mittwoch nicht auftreten könne, teilt der Förderverein mit.

„Über die Gründe dürfen wir nichts sagen, sie sind aber stichhaltig“, hieß es. Es gebe also keine Dissonanz zwischen dem Förderverein und den Künstlern. „Im Gegenteil: Es war ein sehr vertrauensvoller Umgang“.

Programm wird es ab 19 Uhr dennoch geben. Thomas Reuter, Vorsitzender des Fördervereins hinter dem Herzog-Wilhelm-Markt: „Wir bedanken uns beim Duo, das mit uns in diesen auch für uns sehr spannenden Tagen toll und fair umgegangen ist. Aber wir sind auch glücklich, dass Ernst und Miro featuring Thomas Gerhold am Mittwoch die Bühne übernehmen werden. Das ist nicht selbstverständlich.“