Eine der Attraktionen der Stadt: Der Wülfrather Zeittunnel. Archivfoto: Hans-Joachim Kling
Eine der Attraktionen der Stadt: Der Wülfrather Zeittunnel. Archivfoto: Hans-Joachim Kling

Wülfrath. Die nächste öffentliche Führung findet am Sonntag, 6. September, ab 12 Uhr statt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung, können maximal neun Personen an der Führung teilnehmen; es sind noch vier Plätze frei, teilt die Stadtverwaltung mit.

Es ist eine Mund- Nase-Bedeckung ist erforderlich und die Angabe der Adresse für ggf. Nachverfolgungen, die nach vier Wochen vernichtet wird.

Die Teilnahme kostet sieben Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder. Darin ist der Eintritt in den Tunnel enthalten. Anmeldungen werden zu den Öffnungszeiten des Zeittunnels von 10 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 02058 894644 angenommen.