Die Wülfrather Stadtverwaltung informiert. Foto: André Volkmann
Die Wülfrather Stadtverwaltung informiert. Foto: André Volkmann

Wülfrath. Das Rechnungsprüfungsamt hat beanstandet, dass die nach den Vergabebestimmungen nötige Ausschreibung der Reinigungsleistung für die Parkschule nicht durchgeführt wurde.

Der Förderverein der Schule führt seit 2007 die Reinigung zur Zufriedenheit aus, jedoch fehlt darüber eine schriftliche Vereinbarung. Inzwischen wurde dem Förderverein ein Vertragsentwurf zugeleitet. Ab Schuljahr 2025/2026 sollen die Reinigungsleistungen für alle städtischen Schulen ausgeschrieben werden.