Die Wülfrather Stadtverwaltung informiert. Foto: André Volkmann
Die Wülfrather Stadtverwaltung informiert. Foto: André Volkmann

Wülfrath. Die städtische Verwaltung teilt mit, dass sowohl das Rathaus als auch die GWG ab 12 Uhr eingeschränkt erreichbar sein werden. 

Um Probleme mit der Internet- und Telefonverbindung zu beheben, wird die Firma NetCologne am heutigen Freitag, 13. März, ab 12 Uhr, ein Bauteil an der Telefonanlage auswechseln.

Für etwa eine Stunde steht dann keine Internetverbindung und Telefonleitung zur Verfügung, heißt es vonseiten der Stadtverwaltung. Das betrifft alle ankommenden und ausgehenden Anrufe beim Rathaus und der GWG.

Die Stadtverwaltung bedankt sich für das Verständnis.