Referentin am 23. Mai ist Sabrina Proschmann. Foto: Lukas Thum
Referentin am 23. Mai ist Sabrina Proschmann. Foto: Lukas Thum

Wülfrath. Zum Tag des Grundgesetzes lädt die SPD Wülfrath am Donnerstag, 23. Mai, zu einem Bürgerdialog ins WIR-Haus, Wilhelmstr. 189, in Wülfrath ein. Los geht es um 18 Uhr. 

Seit dem 23. Mai 1949 schützt das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland unsere Grundrechte und unsere Demokratie. 75 Jahre später, im Jahr 2024, stehen die in unserer Verfassung verankerten Grundwerte stärker unter Druck denn je – sowohl in Deutschland als auch in Europa.

Zwei Wochen vor der Europawahl möchten wir ins Gespräch kommen darüber, was die EU für unseren Frieden, für unsere Freiheit, ja für die Sicherung unserer Grundwerte bedeutet. Referentin beim Bürgerdialog ist Sabrina Proschmann, Historikerin aus Düsseldorf und Kandidatin für das Europaparlament am 9. Juni.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind zum Mitdiskutieren eingeladen. Eintritt frei.