Die Tafel Velbert für Niederberg versorgt bedürftige Menschen mit Lebensmitteln. Foto: Mathias Kehren
Die Tafel Niederberg versorgt bedürftige Menschen mit Lebensmitteln. Foto: Mathias Kehren

Wülfrath. Die evangelische Kirchengemeinde Düssel lädt am Sonntag, 18. Februar, ab 10 Uhr zu einem Spenden-Gottesdienst in das Gemeindehaus an der Dorfstraße 19 ein.

„Wir wollen den Blick auf die Bedürftigen in unserer Gesellschaft, speziell in Wülfrath, richten“, teilt Kirchmeister Wolfgang Böhme mit. Zu Gast sind Bernd Arnold von der Tafel Niederberg und Monika Pink-Wallschlag von der Spenden-Auktionsgruppe, die über ihre Arbeit informieren.

Durch die Spendenaktion sollen die Regale des Tafelstandortes Wülfrath aufgefüllt werden. Es können daher für den Gabentisch haltbare Lebensmittel, Konserven oder Drogerieartikel mitgebracht werden.

Im Anschluss an den Gottesdienst um 11 Uhr besteht die Möglichkeit, beim Kirchencafé ins Gespräch zu kommen.