Die Wülfrather Stadtverwaltung informiert. Foto: André Volkmann
Die Wülfrather Stadtverwaltung informiert. Foto: André Volkmann

Wülfrath. Das Standesamt Wülfrath hat am Freitag, 4. März, aus personellen Gründen geschlossen.

Das teilt die Stadtverwaltung mit. „Wir bitten um Ihr Verständnis“, heißt es aus dem Rathaus. Trauungen sind an diesem Tage nicht terminiert. Sterbefälle können im Notfall beurkundet werden.