Das Haus August-von-der-Twer der Bergischen Diakonie. Foto: Kling
Das Haus August-von-der-Twer der Bergischen Diakonie. Foto: Kling

Wülfrath. Die Tagespflege für Senioren der Pflegeeinrichtung Haus August-von-der-Twer in Wülfrath öffnet seine Türen und lädt ein – am 20. Januar von 10 bis 14 Uhr.

Beim Tag der offenen Tür kann man das Haus und die Angebote kennenlernen, zu denen gemeinsame Aktivitäten wie saisonales Kochen und Backen oder Gedächtnistrainings gehören. Für die Bewohner organisiert die Bergische Diakonie zudem Ausflüge und Gottesdienste.

„Wir bieten außerdem die Möglichkeit, individuelle Schnuppertage zu vereinbaren, um unser Angebot näher kennenzulernen und einen Einblick in unsere herzliche Betreuung zu erhalten“, informiert Unternehmenssprecherin Renate Zanjani.