Die Wülfrather Stadtverwaltung informiert. Foto: André Volkmann
Die Wülfrather Stadtverwaltung informiert. Foto: André Volkmann

Wülfrath. Zum Abschluss des Projektes „Respekt?! – Du mich auch!?“ lädt das Jugendamt der Stadt Wülfrath zur großen Vernissage ins Rathaus ein.

Am Freitag, 23. Februar, werden alle Werke, die rund um die Kinderrechte im vergangenen Jahr entstanden sind, ausgestellt. Neben dem neuen Kinderrechte-Film, einem Kinderrechte-Podcast und „Wortwolken“, erhalten mit der Ausstellung wieder junge Kunstschaffende die Gelegenheit, ihre Werke zu zeigen.

Von 16 Uhr bis 19 Uhr wird das Rathaus für einen Tag zum Museum für junge Kunst. Da die Schau in enger Verbindung mit dem Programm steht, werden die Kunstwerke exklusiv nur am 23. Februar gezeigt. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind willkommen.