Bei den Schülerinnen und Schüler kam die Überraschung gut an. Foto: privat
Bei den Schülerinnen und Schüler kam die Überraschung gut an. Foto: privat

Wülfrath. Eine Überraschung hat es in der Frühstückspause für die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte an der Schule am Berg gegeben: Weckmänner.

Dank einer Spende der Bäckerei Evertzberg sowie des Fördervereins der Schule am Berg gab es bereits zum zweiten Mal kostenlose Weckmänner für alle. Die Kinder und Jugendlichen, aber auch die Kolleginnen und Kollegen waren begeistert. Alle haben das Angebot dankend angenommen.

Die Verteilung der vielen Weckmänner fand durch engagierte Eltern aus der Schulpflegschaft und dem Förderverein der Schule statt. An der Schule freue man sich über die Spende des Fördervereins und der Bäckerei. Die Resonanz in der Schülerschaft sowie unter den Kolleginnen und Kollegen sei durchweg positiv, die Kinder hätten sich „riesig über die leckere Überraschung“ gefreut.