Die Wülfrather Innenstadt. Foto: Kling/Archiv
Die Wülfrather Innenstadt. Foto: Kling/Archiv

Wülfrath. Im Rahmen des Programms des Landes Nordrhein-Westfalen „Zukunftsfähige Innenstädte und Ortszentren“ (ZIO) erhält die Stadt Wülfrath Fördermittel in Höhe von 146.300 Euro für die Belebung der Innenstadt.Das teilt die Verwaltung mit.

Bewilligt wurden die Mittel antragsgemäß für die Bausteine „Ver-fügungsfonds Anmietung“ und „Schaffung von Innenstadtqualitäten“. Das bisher angewandte „Sofortprogramm“ zur Stärkung der Innenstädte in NRW läuft zum 31. Dezember 2023 aus. Das neue „ZIO“ schließt hieran an.