Kerzen in einer Kirche. Foto: pixabay
Kerzen in einer Kirche. Foto: pixabay

Am Sonntag, 22. Januar, findet vorerst zum letzten Mal ein Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Düssel statt.

Anzeige

Ab 18 Uhr, zum Abschluss der Weihnachtszeit, veranstaltet die Gemeinde einen Langschläfer-Gottesdienst unter dem Titel „Last nigth of Xmas“ mit passenden Texten und Liedern. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom Chor unter der Leitung von Annette Heber.

In diesem Gottesdienst wird auch die langjährige Gemeindehelferin Ursula Böhme verabschiedet.

Ab dem 29. Januar wird die „Winterkirche“ dann bis Ende Februar im Gemeindehaus Düssel stattfinden.