LED-Lampen verbrauchen weniger Strom als beispielsweise Halogen. Foto: Volkmann
LED-Lampen verbrauchen weniger Strom als beispielsweise Halogen. Foto: Volkmann

Wülfrath. Antworten zu Fragen rund um energetische Sanierung, Nutzung von erneuerbaren Energien sowie Energie und Energiekosten beantwortet Energieexperte Ralf Schomber am Donnerstag, 15. Juni, von 15 bis 18 Uhr kostenlos am Telefon.

Die aktuelle Diskussion zum Thema Heizungstausch verunsichert viele Besitzerinnen und Besitzer. Frage kreisen dabei um den Heizungstausch oder die Voraussetzungen für eine Wärmepumpe.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW in Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzmanagement Wülfrath bietet Hilfestellung zu den wichtigsten Fragen rund um Energie sparen, Nutzung von Erneuerbaren Energien, sowie energetischem und klimafreundlichen Sanieren.

Terminreservierungen und die Einwilligung zur Weitergabe der Telefonnummer nimmt das Klimaschutzmanagement der Stadt, Klimaschutzmanager Gerd Schlüter unter 02058 18366 oder [email protected] entgegen. Der Energieberater der Verbraucherzentrale Ralf Schomber ruft die Interessierten zur vereinbarten Uhrzeit an.