"Rox!" holt den Sound der Neunziger auf die Bühne. Foto: Band

Wülfrath. Die niederländische Formation „Rox!“ gastiert am Samstag, 24. Juni, bei der Wülfrather Rockmusiker-Gemeinschaft. Was der Bandname andeutet, wird auch Programm: Es geht um den Sound der Neunziger und die Songs von Roxette. 

„Roxette ist nach Abba der erfolgreichste schwedische Export im Bereich Rock und Pop: „The Look“, „Listen to your heart“ oder „It must have been love“ – die Hits des Duos sind bekannt und haben Marie Fredriksson und Per Gessle in den Neunzigern weltbekannt gemacht .

„Rox!“ ist eine niederländische Roxette-Tributeband, die sich zur Aufgabe gemacht hat, diesen Zeitgeist wieder auf die Bühne zu bringen. Auftritte gibt es als komplette Live-Band, gelegentlich auch als Duo – letzteres wird in Wülfrath der Fall sein. Das Ziel auf der Bühne: Dem Original so nah wie möglich kommen. Vom Outfit bis hin zu den Original-Instrumenten sehen die Zuschauer einen Auftritt, der sie zurück in die Glanzzeit von Roxette katapultiert.

„Rox!“ bietet eine Greatest Hits-Show mit Songs, die Fans mitsingen und mittanzen lassen wird. Als Überraschung könnten auch andere Ohrwürmer aus den 80’s und 90’s aus den Boxen kommen.

Das Konzert findet im „Fresh Air Club“ am Hammerstein 7 statt. Der Einlass beginnt um 19 Uhr, das Konzert um 20 Uhr. Tickets gibt es unter tickets.wuerg.com zum Preis von 15 Euro oder an der Abendkasse für 18 Euro.