Die Wülfrather-Medien-Welt auf der Wilhelmstraße 146, direkt in der Fußgängerzone. Archivfoto: André Volkmann
Die Wülfrather-Medien-Welt auf der Wilhelmstraße 146, direkt in der Fußgängerzone. Archivfoto: André Volkmann

Wülfrath. Der Förderverein der Stadtbücherei Wülfrath veranstaltet am Samstag, 8. Juni, eine Feier anlässlich des 30-jährigen Bestehens. Für einen Bücherflohmarkt suchen die Organisatoren nun Spenden.

Im Rahmen der Jubiläumsfeier soll es den vom Förderverein gestalteten Bücherflohmarkt geben. „Aus diesem Grund bitten wir um zahlreiche Bücherspenden, wobei es sich nur um gut erhaltene und möglichst aktuelle Bücher handeln sollte“, schreibt der Verein. Die Bücher sollten nicht älter als sieben Jahre sein.

Die Bücherspenden können ab sofort in der Bücherei zu den regulären Öffnungszeiten abgeben werden mit dem Hinweis auf den Jubiläumsflohmarkt.