Kinder können am Zeittunnel ein Insektenhotel bauen. Foto: Zeittunnel
Kinder können am Zeittunnel ein Insektenhotel bauen. Foto: Zeittunnel

Wülfrath. Am Samstag, 20. Mai, findet ab 14 Uhr der Workshop „Bau eines Insektenhotels“ für Kinder ab sechs Jahre statt.

Der Klimawandel hat Folgen auch für die Insekten – ihre Zahl geht fortlaufend zurück. „Eine Studie in den Niederlanden hat ergeben, dass eine nur vier Quadratmeter insektenfreundliche Bepflanzung ausreicht, um Insekten einen Nahrungsraum zu geben“, berichtet Zeittunnel-Veranstaltungsleiterin Martina Mindermann. „Leider hat nicht jeder die Möglichkeit ein solches Beet anzupflanzen, trotzdem kann jeder den Insekten in seiner Umgebung eine Bruthilfe geben“.

Mit Wald- und Umweltpädagogin Hanna Walter baut jedes Kind im Rahmen des Workshops sein eigenes Insektenhotel zum Aufhängen.

Die Kinder sollten in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Der Workshop kostet acht Euro. Tickets unter www.neanderticket.de.