Start Schlagworte Schulen

Schlagwort: Schulen

Joachim Stamp spricht bei einer Kundgebung gegen die Russlands Invasion der Ukraine.

«Willkommensklassen» kümmern sich um ukrainische Kinder

Auch in NRW sind die ersten Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine bereits angekommen. «Willkommensklassen» sollen Kindern und Jugendlichen ein bisschen Sicherheit und Normalität zurückgeben.
Ein Mitarbeiter hält ein Abstrichstäbchen für die Durchführung eines Corona-Tests in der Hand.

Wieder mehr Corona-Fälle bei Lehrern

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle unter den Lehrkräften ist in Nordrhein-Westfalen nach einem rückläufigen Trend wieder gestiegen. Nach der jüngsten Umfrage...
Eine Lehrerin schreibt in einer Schule an die Tafel.

Vergleich: Fast 14 Prozent weniger Lehramtsabsolventen

Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen haben nach Angaben des statistischen Landesamtes im Jahr 2020 etwa 14 Prozent weniger Studierende ein Lehramtsstudium abgeschlossen als zehn...
Ein Kind meldet sich.

#WirWerdenLaut: Schüler fordern besseren Infektionsschutz

Köln (dpa/lnw) - Schülerinnen und Schüler haben in Köln einen besseren Infektionsschutz in der Pandemie gefordert. Täglich steckten sich Tausende Kinder und Jugendliche mit...

NRW bereitet sich auf geflüchete Schüler aus Ukraine vor

Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen sind die ersten Vorbereitungen für die Aufnahme von geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine in den Schulbetrieb angelaufen....
Yvonne Gebauer, Schulministerin von Nordrhein-Westfalen.

Demo-Teilnahme gegen Krieg auch in Unterrichtszeit möglich

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Teilnahme von Schülern an einer Demonstration gegen den Krieg in der Ukraine ist laut Schulministerium unter bestimmten Bedingungen während der...
Stühle stehen in einem Klassenzimmer auf den Tischen.

Zehnjahresvergleich in NRW: Deutlich weniger Hauptschüler

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Zahl der Hauptschüler in Nordrhein-Westfalen ist in den vergangenen zehn Jahren erheblich gesunken - die der Gesamtschüler stark gestiegen. Wie...

SPD sieht bedrohlichen Lehrermangel mit Folgen für NRW

Die SPD sieht in der Schulpolitik nach fünf Jahren CDU-FDP-Koalition in NRW schwarz. Der Lehrermangel vor allem an Grundschulen und Berufskollegs sei bedrohlich. Mit dem Unterricht in Mathe könne es ohne Umsteuern mancherorts bald schwer werden.
Abgeordnete sitzen im Plenarsaal im Landtag.

SPD-Fraktion: Unterstützung für ukrainische Schüler nötig

Düsseldorf (dpa/lnw) - Geflüchtete Kinder aus der Ukraine sollen der SPD zufolge an allen Schulformen in NRW unterrichtet und dabei von externen Kräften unterstützt...
Rucksäcke sind im Klassenzimmer aufgehängt.

NRW will Kindern aus Ukraine Schulbesuch ermöglichen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalen will geflüchteten Kindern aus der Ukraine schnellstmöglich einen Schulbesuch ermöglichen. Angesichts der russischen Invasion bereite das Schulministerium in enger Abstimmung...
Ein Kind meldet sich.

Schulministerium: Krieg in Ukraine behutsam thematisieren

Düsseldorf (dpa/lnw) - Schulen sollten den Krieg in der Ukraine behutsam thematisieren, um Kindern und Jugendlichen «sozialen und psychischen Halt» zu bieten. Dazu hat...
Ein Schüler hält einen negativen Corona-Schnelltest in der Hand.

Corona-Infektionen an NRW-Schulen weiter rückläufig

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle an nordrhein-westfälischen Schulen ist weiter zurückgegangen. Wie es am Montag aus dem Schulministerium hieß, gab es...

Beste Vorleserin ausgezeichnet

Velbert. Die Stadt Velbert hat die Sieger des Vorlesewettbewerbs per Videobotschaft ausgezeichnet. Insgesamt acht Velberter Schulen hatten ihre besten Leserinnen und Leser für den...

Einzelhandel darf für Termin-Shopping ab Montag öffnen

Nach einer vorherigen Terminvergabe kann der Einzelhandel ab kommenden Montag Kundschaft im Geschäft empfangen. Das machte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet am Donnerstag auf einer Pressekonferenz...

Frischluft-Timer für Schulen und Kitas in Wülfrath

Wülfrath. Der Wülfrather Rüdiger Theis, Geschäftsführer der Wiesemann und Theis GmbH mit Sitz in Wuppertal, hat der Stadt probeweise fünf CO2-Frischluft-Timer für den Einsatz...

Lockdown: Verlängerung bis 15. Februar vorgeschlagen

Medienberichten zufolge soll der aktuelle Corona-Lockdown bis zum 15. Februar verlängert werden. Das sehe ein Papier vor, über das heute Nachmittag die Bundeskanzlerin und...

Corona-Regeln nach den Ferien: Schulen geschlossen, Kitas öffnen

Bis auf einen Notbetrieb bleiben alle Schulen im Land bis zum 31. Januar geschlossen. Kindergärten dürfen ab Montag für einen "eingeschränkten Pandemie-Betrieb" öffnen. Das...

Die Stadt Heiligenhaus saniert Schulen

Heiligenhaus. Mit Finanzhilfen vom Bund führt die Stadt Heiligenhaus Sanierungsmaßnahmen an Schulen durch. Alte Fenster und Türen werden an der Realschule und an der...

Neue Luftreinigungsgeräte sollen das Infektionsrisiko an Velberter Schulen reduzieren

Velbert. Die Stadt Velbert hat 57 Luftreinigungsgeräte angeschafft, womit Aerosole in Unterrichtsräumen und Turnhallen, die über Fenster und Türen schlecht zu belüften sind, gefiltert...

Maskenpflicht im Unterricht ab Klasse fünf

In Nordrhein-Westfalen gilt nach den Herbstferien an allen weiterführenden Schulen wieder die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im Unterricht. Das teilt das Schulministerium...

Mettmanner Kita gewinnt Kürbis-Wettbewerb mit 18-Kilo-Exemplar

Kreis Mettmann. Den kreisweiten Wettbewerb "Vom Kompost zum Kürbis" hat die Mettmanner Kindertagesstätte an der Rheinstraße gewonnen. Die städtische Kita Rheinstraße in Mettmann hat sich...

Speisegaststätten dürfen öffnen, rollierendes System für Schulen

Speisegaststätten dürfen ab Montag, 11. Mai, wieder öffnen. Das sieht der Nordrhein-Westfalen-Plan vor, den Ministerpräsident Armin Laschet vorgestellt hat. Das Wichtigste in der Corona-Krise bleibt:...