Erstes Gastspiel ausverkauft: Jetzt bietet die "Kathedrale" in Wülfrath einen zusatztermin mit der Kabarettgruppe "Die Scheibenwischer" an. Copyright: Veranstalter
Erstes Gastspiel ausverkauft: Jetzt bietet die "Kathedrale" in Wülfrath einen Zusatztermin mit der Kabarettgruppe "Die Scheibenwischer" an. Copyright: Veranstalter

Wülfrath. Die Wülfrather Kabarettgruppe „Die Scheibenwischer“ spielt in der „Kathedrale“ in Schlupkothen.

Der erste Termin am 10. Februar ist allerdings längst ausverkauft. Nun bietet das Kommunikations-Center in Schlupkothen einen Zusatztermin an. Wenn genügend Anmeldungen eingehen, findet das zweite Gastspiel am Sonntag, 17. Februar, ab 17 Uhr statt.

„Wachsamkeit first“ heißt das Programm: Die Zeiten werden unruhiger, da ist es schon angebracht, ein wenig Wachsamkeit walten zu lassen! Aber wie? Nun schon bereits im zwölften Jahr hintereinander stehen „Die Scheibenwischer“, die Kabarettgruppe der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Wülfrath, auf der Bühne in der „Kathedrale“. Die „Serientäter“ präsentieren ihr aktuelles Programm, bestehend aus etwa 20 Szenen, Liedern und Filmeinspielungen. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass ist ab 16.30 Uhr.

Eintrittskarten kosten zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro. Sie sind im Vorverkauf erhältlich im Kommunikations-Center telefonisch unter 02058/8989885.