Der Haaner Sommer findet wieder statt. Bild: Veranstalter
Der Haaner Sommer findet wieder statt. Bild: Veranstalter

Haan. Zwischen Stadtbücherei und dem Brunnen am Neuen Markt ist der Sandstrand für Haaner Sommer aufgeschüttet: Die Eröffnung fand am Samstag mit dem ökumenischen Strand-Gottesdienst und der Ansprache der Bürgermeisterin Bettina Warnecke statt. Nun gibt es Programm bis zum 30. Juli.

20 Helfer und Helferinnen waren dabei, um den Sand auf die zwei großen Event-Flächen zu verteilen. Am Freitag hatte man die letzten Vorbereitungen für den Start am Wochenende getroffen. Los ging es am Samstag mit dem traditionellen ökumenischen Strand-Gottesdienst und der Ansprache der Bürgermeisterin Bettina Warnecke. Anschließend hat die Musikband „Hector Morton“ für gute Stimmung mit Reggae und afrikanischen Rhythmen gesorgt. Am Sonntag gastierte dann ab 11 Uhr der Hildener Mitmachzirkus.

Bis Ende Juli gibt es nun täglich Beachparty-Feeling in der Haaner Innenstadt. Nach dem turbulenten Eröffnungswochenende sind am Montag und Dienstag ruhige Tage am Strand mit Sport und Erholung angesagt, am Mittwoch geht es dann weiter mit der vor allem bei Senioren beliebten Veranstaltung „Laola“.

Am Freitag rockt die fünfköpfige Band „Framework“ den Strand. Es handelt sich bei der Truppe um eine Coverband, die nicht nur im Bergischen Land bekannt ist. Sie spielen Rock- und Popsongs aus mehr als 40 Jahre Musikgeschichte.

Am Samstagvormittag findet bis 14 Uhr ein Büchermarkt und Kindertrödel statt. Hier ist eine Voranmeldung der Standbeleger erforderlich. Trödelanmeldungen an Eugenie Govaarts: [email protected] oder 02129 81 98.

Ab 17 Uhr sorgen „The Promise“ aus Düsseldorf für Leben am Strand, eine ebenfalls fünfköpfige Band um Gitarrist Sebastian Dunker, die mit Geige, Kontrabass, Schlagzeug, zwei Gitarren und Gesang auftritt. Anschließend gastieren „Rascal’s Corner“ mit einer Mischung aus Irish-Folk, Country und Rock’n’Roll.

Eine Programmänderung ergibt sich für Sonntag, 10. Juli: Der Politik-Talk mit Rüdiger Daniel und dem Bundestagsabgeordneten Klaus Wiener wird auf den 24. Juli verschoben, teilen die Organisatoren mit.

Das gesamte Veranstaltungs- und Musikprogramm des diesjährigen Haaner Sommers gibt es online unter: haaner-sommer.de.