„Abzocke am Telefon und an der Haustür“: DRK bietet Informationen

225
DRK-Kreisverband: Das neue Kursprogramm für Januar ist verfügbar. Logo: DRK-Kreisverband Mettmann
DRK-Kreisverband: Das neue Kursprogramm für Januar ist verfügbar. Logo: DRK-Kreisverband Mettmann

Mettmann. Am Donnerstag, 5. September, findet ab 14.30 Uhr im DRK-Begegnungszentrum, Bahnstraße 55, eine Informationsveranstaltung zu Telefon- und Haustür-Betrug statt.  

Als Referent zum Thema „Abzocke am Telefon und an der Haustür“ wird Hans Bongen von der Verbraucherzentrale NRW zu Gast im Begegnungszentrum des Mettmanner DRK sein.

Informationen gibt es bei Susann Ribbert unter der Rufnummer 02104  2169 35 oder per E-Mail an susann.ribbert@DRK-mettmann.de.