Autokino in Haan: Poetry-Slam wetterbedingt verschoben

249
Der Poetry-Slam wird im April nachgeholt. Bild: Veranstalter
Der Poetry-Slam wird im April nachgeholt. Bild: Veranstalter

Haan. Der für den heutigen Samstag geplante Poetry-Slam im Autokino in Haan entfällt. Ein Ausweichtermin steht bereits fest.

Heute hätte im Autokino in Haan ein Poetry-Slam stattfinden sollen, bei dem unter anderem der dreifache Niedersachsen-Bremen-Meister Florian Wintels und die mehrmalige NRW-Slam-Finalistin Luca Swieter zu Gast gewesen wären. Aufgrund der Wetterlage mit Sturm, Regen und Gewitter entfällt die Veranstaltung. Das teilt Slam-Moderator Jan Schmidt mit.

„Bis zuletzt hatten wir gehofft, dass wir einigermaßen verschont bleiben, aber es wird leider zu stürmisch, als dass wir da unsere Künstlerinnen und Künstler auf die Bühne schicken wollen“, so Schmidt. „Zudem würde das auch das Erlebnis unseres Publikums einschränken und das wollen wir genauso wenig.“
Aber: Es gibt bereits einen Ersatztermin. Die Show wird am Samstag, 10. April, nachgeholt. Dann allerdings am Abend, der Beginn ist für 20 Uhr vorgesehen. Das Line-up bleibt bestehen, alle Slam-Künstler haben für den Ersatztermin zugesagt.
Auch die Tickets behalten ihre Gültigkeit. „Sollte jemand leider keine Zeit haben, können die Tickets natürlich auch zurückgegeben werden“, so Jan Schmidt. „Dafür einfach an das tolle Team vom Weltspiegel Kino Mettmann wenden, die helfen da gerne weiter.“
Informationen zum Autokino unter www.kinomettmann.de.