Ratingen-Mitte: Weiteres Corona-Schnelltestzentrum kommt

1176
In Ratingen-Mitte eröffnet eine weitere Teststelle. Foto: pixabay
In Ratingen-Mitte eröffnet eine weitere Teststelle. Foto: pixabay

Ratingen. Ein weiteres Corona-Schnelltestzentrum öffnet in am Dienstag, 1. Juni, an der Oberstraße 32 in Ratingen-Mitte.

Ab 1. Juni gibt es in Ratingen-Mitte ein weiteres Corona-Testzentrum. Der Standort an der Oberstraße 32 befindet sich in zentraler Lage. Das Zentrum öffnet an sieben Tagen in der Woche.

Tests werden nach Terminvereinbarung, aber auch spontan während der Öffnungszeiten durchgeführt. Die Registrierung und Terminvergabe erfolgt online unter: www.coronatest-ratingen-mitte.de. Kostenlose Bürgertestungen werden ebenso angeboten wie kostenpflichtige PCR-Tests, letztere nur mit Termin.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag täglich 9-18 Uhr
  • Freitag 9-20 Uhr
  • Samstag 9-14 Uhr
  • Sonntag 10-14 Uhr

„Angeboten werden die im Vergleich zu den Abstrich-Tests angenehmeren Speichel- oder
Spucktests und für Kinder Lolli-Tests – beides Antigen-Schnelltests“, erklärt Nicole Stein, Vorstand der Melles & Stein AG, die das Testzentrum gemeinsam mit dem medizinischen Dienst „d.med works“ betreibt. Unter dieser Kooperation läuft bereits eine Teststelle im Alten Bahnhof in Erkrath.

Das Testergebnis ist nach etwa 15 Minuten verfügbar und wird per E-Mail oder SMS zugesandt. Informationen gibt es auch telefonisch unter 0800 988 7711.