Starkregen: Neviges unter Wasser

19814

Velbert. Aufgrund der anhaltenden Regenfälle ist es auch im Velberter Stadtteil Neviges stellenweise zu Überflutungen gekommen.

Der Deutsche Wetterdienst hat seine Warnlage aktualisiert. Eingangs der Nacht könne im Westen immer noch unwetterartiger, gebietsweise extremer Starkregen auftreten. Hinzu kommen einzelne Gewitter. Nachts lasse die Unwetterlage nach. Nur noch entlang der westlichen Landesgrenze seien weiterer Starkregen und einzelne Gewitter möglich.

Im Kreis Mettmann kam es zu Dauerregen, der in mehreren Städten Hochwasser nach sich zog.

-Anzeige-

Auch der Hardenberger Bach im Velberter Ortsteil Neviges trat aufgrund der Starkregenfälle über die Ufer. Eine Überflutungslage ist vor allem im Bereich der Blücherstraße, Ecke Roonstraße, aufgetreten. Die Velberter Feuerwehr war im Einsatz.

Der Bereich des Busbahnhofs sowie die Zufahrt zu Netto stehen unter Wasser.