Jiu Jitsu: Schnupperkurs beim TV Hösel

53
TVH-Trainer Thomas „Drago“ Draganski, 8. Dan Jiu Jitsu leitet den Kurs, unterstützt wird er von „Männi“ Mouhlen, 2. Dan Jiu Jitsu + 1. Dan Karate. Foto: TV Hösel
TVH-Trainer Thomas „Drago“ Draganski, 8. Dan Jiu Jitsu leitet den Kurs, unterstützt wird er von „Männi“ Mouhlen, 2. Dan Jiu Jitsu + 1. Dan Karate. Foto: TV Hösel

Ratingen. Der TV Hösel bietet für Frauen und Männer einen Workshop in Jiu Jitsu über zweimal drei Stunden an.  

Jiu Jitsu beim TV Hösel verbindet Selbstverteidigung und Fitness mit der Steigerung von Selbstbewusstsein und Körperkontrolle.

Um das Kennenzulernen und ausprobieren zu können, bietet die entsprechende Kampfsport-Abteilung des Vereins einen Workshop über zweimal drei Stunden an. Es wird die volle Bandbreite des in Hösel praktizierten Jiu Jitsu vorgestellt.

Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer im Alter von 14 bis 60 Jahren, egal ob sportlich oder nicht, teilt der Verein mit.

Trainiert wird am 26. August und 2. September jeweils freitags von 16.30 bis 19.30 Uhr im Sportraum der Wilhelm-Busch- Grundschule in Ratingen-Hösel.

Der Kostenbeitrag für die sechs Stunden beträgt 40 Euro. Vereinsmitglieder zahlen 20 Euro.

Anmeldungen und auch Rückfragen per E-Mail an draganski@jjhoesel.de oder WhatsApp unter 0170 2346617.