Das Objektiv einer Kamera. Foto: Volkmann
Das Objektiv einer Kamera. Foto: Volkmann

Mettmann. Der Fotoclub der VHS Mettmann-Wülfrath ist ein Kurs für ambitionierte Hobby-Fotografinnen und -Fotografen. Die Veranstaltung beginnt am 5. September und findet 14-täglich, siebenmal dienstags in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr in den Räumen an der  Goethestraße 33 statt.

Ziel des Fotoclubs ist es, sich in regelmäßigen Abständen über fotografische Arbeiten auszutauschen, von der Gemeinschaft zu neuen Ideen angeregt zu werden und gemeinsam neue fotografische Techniken zu erlernen.

Interessierte bekommen neue Ideen, indem sie sehen, wie andere Mitglieder ein Bild gestalten. All das schult das eigene Auge, macht aufmerksamer für die Gestaltung der eigenen Fotos.

Zusätzlich werden bei jedem Treffen in einer kurzen Einheit technische Dinge erklärt – wie bspw. der Zusammenhang von Blende und Zeit. Oder die Teilnehmenden beschäftigen sich mit einem Kamera- oder Smartphone-Typus, um alle verborgenen Funktionen zu entdecken und nutzen zu können.

Eine schriftliche Anmeldung zum Entgelt von 66 Euro (38 Euro ermäßigt) erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung (J2510) unter Tel. 02104 13 920 oder 02058 91 0024. Online-Anmeldung unter www.vhs-mettmann.de, per E-Mail an [email protected].