Im Mehrgenerationenhaus gegenüber der Galerie Königshof bietet die Stadt Informations- sowie Kinder- und Jugendangebote an. Foto: André Volkmann
Im Mehrgenerationenhaus gegenüber der Galerie Königshof bietet die Stadt Informations- sowie Kinder- und Jugendangebote an. Foto: André Volkmann

Mettmann. Die städtische Jugendförderung bietet in der fünften Sommerferienwoche vom 25. bis 29. Juli eine Tour für Jugendliche ab 14 Jahren an den Südhang des Teutoburger Waldes an.

Urlaubsreife Jugendliche können dort die frische Waldluft und den Reiz einer einmaligen Landschaft genießen.

Das Naturfreundehaus Bielefeld besticht durch seine Waldlage und bietet viel Erholung. Neben gemütlichen Koch- und Grillabenden, geselligen Spieleabenden und Wanderungen, stehen mehrere erlebnisreiche Ausflüge, unter anderem zu den Externsteinen, zum Hermannsdenkmal nach Bielefeld und in das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen auf dem Programm. Der Kostenbeitrag beträgt 50 Euro pro Person. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist ab dem 11. Juni ab 10 Uhr unter folgendem Link möglich: sommerferien2022

Weitere Informationen zur der Tour gibt es bei Leslie Haderlein: Tel. 0151 255 514 60; E-Mail [email protected] und Ogün Yilmazer: Tel. 0152-01614407, E-Mail [email protected].