Stühle stehen in einem Raum in einem Kreis. Foto: pixabay
Stühle stehen in einem Raum in einem Kreis. Foto: pixabay

Mettmann. Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe für Angehörige und Magersucht-Erkrankten findet am Donnerstag, 9.November, statt.

Beginn des Treffens ist um 19 Uhr in den Räumen des Paritätischen an der Mühlenstraße 15 in Mettmann. Betroffenen Angehörigen können sich informieren, Gedanken austauschen und sich im vertraulichen Miteinander aussprechen sowie Fragen stellen.

Anmeldungen sind erbeten per E-Mail an: [email protected].