Gerollte Sportmatten liegen aufeinander. Foto: pixabay
Gerollte Sportmatten liegen aufeinander. Foto: pixabay

Velbert. Ein neuer Kurs Beckenbodentraining startet am kommenden Montag, 18. September, im Begegnungszentrum Kostenberg, Am Hardenberger Hof 24-26.

Pilates und Beckenbodentraining können die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden auch im Alter verbessern. Die Übungen unterstützen die Beckenbodenkontrolle und helfen, Rückenschmerzen und das Risiko von Stürzen zu verringern. Das Training ist für Menschen jeden Alters und Fitnesslevels geeignet und kann auf individuelle Bedürfnisse und Fähigkeiten angepasst werden. Vielfältige Übungen im Sitzen und im Stand sind vorgesehen.

Fünf Kurseinheiten jeweils montags von 10 bis 11 Uhr finden statt. Die Anmeldung ist bei der Trainerin Karen Möller möglich unter 0179 5225023 oder über das Begegnungszentrum unter 02051 62400.