Die Regenbogenschule in Neviges ist eine der Grundschulen im Velberter Stadtgebiet. Foto: Volkmann
Die Regenbogenschule in Neviges ist eine der Grundschulen im Velberter Stadtgebiet. Foto: Volkmann

Velbert. Die Stadtverwaltung appelliert weiterhin an die Eltern der Schulkinder: „Lassen Sie Ihre Kinder zur Schule laufen.“

Die sogenannten „Elterntaxis“ sorgten ausgerechnet vor Schulgebäuden regelmäßig für unübersichtliche und gefährliche Situationen, hieß es aus dem Rathaus. Um zur Sicherheit des Schulweges beizutragen, führe der kommunale Ordnungsdienst mit seinen Einsatzkräften auch in der kommenden Woche an verschiedenen Schulstandorten Kontrollen durch.

Angekündigt sind die folgenden Kontrollen:

  • Montag, 11. Dezember: Gesamtschule Neviges (An der Maikammer, auch am 13. und 14. Dezember), Geschwister-Scholl-Gymnasium (von-Humboldt-Straße, auch am 14. November)
  • Dienstag, 12. Dezember: Grundschule Kastanienallee (auch am 15. Dezember), Regenbogenschule (Wielandstraße)
  • Mittwoch,13. Dezember: Ev. Grundschule Neviges (Ansembourgallee), Grundschule Birth (von-Humboldt-Straße)
  • Donnerstag, 14. Dezember: Gerhart-Hauptmann-Grundschule (Bartelskamp), Sonnenschule (Goethestraße)
  • Freitag, 15. Dezember: Grundschule Bergische Straße