Die Kirche auf dem Gelände der Bergischen Diakonie in Aprath. Foto: Volkmann
Die Kirche auf dem Gelände der Bergischen Diakonie in Aprath. Foto: Volkmann

Wülfrath. In den kommenden beiden Wochen findet der Ostermarkt der Fachabteilung Tagesstruktur und Schulung statt.

Produkte aus der Holzwerkstatt, Nähwerkstatt, Gärtnerei und Bäckerei laden Besucher und Bewohner zum Osterbummel ein. Wir freuen uns sehr, dass Christine Egel aus Wuppertal mit Einzelstücken aus ihrer Schmuckwerkstatt ebenfalls mit einem Stand vertreten ist.

Tagesfrisch gebackener Stuten kann vorbestellt werden – zur Auswahl stehen normaler Stuten sowie Gebäck mit Mandeln oder Rosinen. Bestellungen sind per E-Mail zu richten an: [email protected].

Der Verkaufserlös wird der Flüchtlingshilfe der Bergischen Diakonie gespendet. Bei schlechtem Wetter findet der Markt in der Diakoniekirche statt.

Der Markt ist geöffnet am:

  • Donnerstag, 31. März: 13 bis 16 Uhr
  • Freitag, 1. April: 9 bis 12 Uhr
  • Donnerstag, 7. April: 13 bis 16 Uhr
  • Freitag, 8. April: 9 bis 12 Uhr

Der Ostermarkt ist am Oberdüssler Weg 71 (Holzwerkstatt) auf dem Diakoniegelände in 42489 Wülfrath zu finden.