Eine beleuchtete PC-Tastatur liegt auf einem Tisch. Foto: Volkmann
Eine beleuchtete PC-Tastatur liegt auf einem Tisch. Foto: Volkmann

Wülfrath. Tastschreiben am PC können Interessierte mit einer neuen Methode an fünf Abenden erlernen, und zwar bei der VHS Mettmann-Wülfrath. Hier startet am Dienstag, 7. November, ein neuer Zehn-Finger-Tastschreibkurs.

Die Veranstaltung findet wöchentlich an fünf aufeinanderfolgenden Dienstagen, jeweils von 18.30 bis 20.15 Uhr, in den Räumlichkeiten der Volkshochschule an der Schulstr. 7 in Wülfrath statt.

Bei der in diesem Kurs angewandten Methode werden Langzeit- und Kurzzeitgedächtnis gleich-zeitig aktiviert. Das Tastaturfeld kann somit schnell und präzise eingeprägt werden. Sprache, Musik und Bilder helfen zusätzlich dabei, das Gelernte zu verarbeiten. „Das klappt, macht Spaß und garantiert einen schnellen Lernerfolg“, so die Dozentin Cornelia Tannewitz.

Der Kurs ist besonders geeignet für Berufseinsteiger und -rückkehrer, für Studierende und zu-künftige Schulabsolventen. Eine Anmeldung zum Entgelt von 84 Euro (54 Euro ermäßigt) ist erforderlich.

Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung (J4342) unter (02104) 13 92 0 oder (0 20 58) 91 00 24. Online-Anmeldung unter www.vhs-mettmann.de, per E-Mail an [email protected].