Die Wülfrather-Medien-Welt auf der Wilhelmstraße 146, direkt in der Fußgängerzone. Archivfoto: André Volkmann
Die Wülfrather-Medien-Welt auf der Wilhelmstraße 146, direkt in der Fußgängerzone. Archivfoto: André Volkmann

Wülfrath. Am Samstag, 9. September, veranstaltet die Wülfrather Medien-Welt ab 11 Uhr einen Vorlesevormittag.

An diesem Vormittag liest Vorlesepatin Walburga Lambrecht aus dem Bilderbuch „Der Waldspaziergang“. Die Geschichte ist für Kinder ab vier Jahre geeignet.

Zur Story: Es ist Herbst, und der Wald beginnt in seinen goldenen Farben zu strahlen. Eine wunderbare Zeit, um mit Mini-Spinni und Niesi einen ausführlichen Waldspaziergang zu machen, findet die kleine Spinne Widerlich. Die Luft ist herrlich frisch, und es gibt einiges zu bestaunen: die vielen bunten Blätter, Tiere, die sich auf den Winterschlaf vorbereiten, und einen Waldkindergarten. Toll, dass Waldemar, die Waldspinne, ihnen alles zeigt. Er ist Förster und weiß unglaublich viel über den Wald und seine Bewohner zu berichten. Die kleinen Spinnen-Kinder staunen, was es alles über den Wald zu lernen gibt und wie schön es dort ist! Zum Buch: Lehrreiches und atmosphärisches Bilderbuch von der Bestseller-Autorin und Schauspielerin Diana Amft.

Das Vorlesen dauert etwa eine halbe Stunde und im Anschluss wird gemalt oder gebastelt. Die Zahl der teilnehmenden Kinder ist auf 15 begrenzt.

Um Anmeldung wird gebeten in der Wülfrather Medien-Welt an der Wilhelmstr. 146, telefonisch unter 896665 oder per E-Mail an: [email protected].