Die Wülfrather-Medien-Welt auf der Wilhelmstraße 146, direkt in der Fußgängerzone. Archivfoto: André Volkmann
Die Wülfrather-Medien-Welt auf der Wilhelmstraße 146, direkt in der Fußgängerzone. Archivfoto: André Volkmann

Wülfrath. Am Samstag, 16. März, veranstaltet die Wülfrather Medien-Welt ab 11 Uhr einen Vorlesevormittag.

An diesem Vormittag liest die Vorlesepatin Sandra Schmidt aus dem Bilderbuch „Frohe Ostern Pauli.“ Die Geschichte ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet. Das Vorlesen dauert etwa eine halbe Stunde und im Anschluss wird gemalt oder gebastelt. Die Anzahl der teilnehmenden Kinder ist auf 15 begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten unter Beteiligung.NRW.de, in der Wülfrather Medien Welt, Wilhelmstr. 146, Tel.: 896665 oder per E-Mail an: [email protected].

Die Story: Wohnt der Osterhase wirklich draußen im Wald? Pauli und seine Geschwister machen sich auf die Suche, aber der Osterhase ist nirgends zu finden. Die Kaninchenkinder sind enttäuscht. Doch dann hat Pauli eine tolle Idee und versteckt als Osterkaninchen kleine Geschenke für seine Geschwister. Am Ostermorgen erleben alle eine Riesenüberraschung.

Zum Buch: Die Figur Pauli gehört zu einer Reihe, die Brigitte Weninger erschaffen hat. Sie wurde 1960 in Kufstein/Österreich geboren und arbeitete 20 Jahre lang als Kindergarten-Pädagogin. 1995 erschienen ihre ersten Kinderbücher. Ihre 60 Bücher wurden in 40 Sprachen übersetzt und zum Teil verfilmt.