Direkt zum Start waren gegen 15.30 Uhr bereits einige Familien mit Kindern auf dem Hof der Feuerwehr unterwegs. Foto: Volkmann
Direkt zum Start waren gegen 15.30 Uhr bereits einige Familien mit Kindern auf dem Hof der Feuerwehr unterwegs. Foto: Volkmann

Velbert. Am heutigen Samstag sowie am Sonntag, 4. und 5. Mai, findet in Neviges auf dem Gelände der Feuerwehr der Tag der offenen Tür statt.

Um 15.30 Uhr eröffnete der Musikzug der Velberter Feuerwehr das Fest. Das Orchester hat seine Fans in der Stadt, entsprechend gefüllt waren die Bänke im Zelt. Auch draußen füllte es sich mit dem Start in der zweitägigen Aktion, mit der die Feuerwehr vor allem Familien mit Kinder ansprechen möchte. Hinter dem Auftakttag steht en Symbol: Der 4. Mai ist traditionell der Internationale Tag der Feuerwehrleute, denn der Schutzpatron der Brandschützer, der Heilige Florian von Lorch, feiert an jenem Tag seinen Namenstag.

Der Samstag startet mit einem Konzert des Musikzuges, ab 19 Uhr sogt DJ Krügix für Stimmung. Am Sonntag beginnt das Programm um 11 Uhr mit dem Frühschoppen, um 12.30 Uhr schließt sich das Platzkonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Velbert an. Ein Highlight für Kinder wird ab 15 Uhr eine feurige Einsatzübung des Brandschützer-Nachwuchses sein.

An einer Löschstation können junge Besucher sich unter Anleitung der Jugendfeuerwehr ausprobieren, auf der Feuerwehr-Hüpfburg kann ausgelassen getobt werden. Aufregend ist hingegen das „Kistenklettern“, bei dem es auf ausgedienten Kästen hoch hinaus geht.

Die Feuerwehr bietet traditionell Rundfahrten in einem Einsatzfahrzeug an. Die Blaulichtwagen können anschließend auch aus der Nähe betrachtet werden.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es gibt Steaks und Wurst vom Grill sowie Pommes, dazu Cocktails, Bier und Kaltgetränke. Wer möchte, kann es sich bei Kaffee und Kuchen gutgehen lassen. Für Kinder gibt es Crêpes und Slush-Ice.

Das Wetter spielt mit: Sonnenschein und milde Temperaturen um 17 Grad bieten gute Bedingungen für ein rauschendes Feuerwehrfest. Der Tag der offenen Tür geht schließlich am Sonntag gegen 17 Uhr zu Ende.

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert eröffnete das Fest mit einem Konzert. Foto: Volkmann
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert eröffnete das Fest mit einem Konzert. Foto: Volkmann