Im Stadtgebiet ist es zu einem Einsatz für den Rettungsdienst gekommen. Foto: Volkmann
Im Stadtgebiet ist es zu einem Einsatz für den Rettungsdienst gekommen. Foto: Volkmann

Velbert. Am Samstag ist es gegen 14.30 Uhr an der Donnerstraße in Langenberg zu einem Unfall gekommen. Ein Radfahrer ist schwer verletzt worden.

Ein 58-Jähriger sei laut Polizei mit seinem Wagen aus einer Grundstückseinfahrt auf die Donnerstraße, als es zu dem Zusammenstoß mit dem 41 Jahre alten Radfahrer kam, der den gemeinsamen Rad- und Gehweg befuhr.

„Der Radfahrer kam zu Sturz und verletzte sich dabei schwer“, hieß es. Er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Bearbeitung des Verkehrsunfalles erfolgt beim Verkehrskommissariat Nord der KPB Mettmann in Heiligenhaus.